Folge uns

Android

WhatsApp für Android im Holo-Design

Veröffentlicht

am

whatsapp_logo

whatsapp_logo

WhatsApp ist trotz vieler Alternativen der wohl weiterhin mit einem besonders großen Abstand der beliebteste Messenger für Smartphones und andere ähnliche Geräte, wofür WhatsApp verfügbar ist. Nachdem es auch bereits einige überarbeitete WhatsApp-APKs gab, ist nun wiedermal eine überarbeite WhatsApp-App für Android verfügbar, welche im hübschen Holo-Design daherkommt. Wie ihr auf den Screenshots (unter dem Text) sehen könnt, bekommt so WhatsApp den Look, den es eigentlich schon längst haben müsste, doch die WhatsApp-Entwickler scheinen irgendwie nichts von den Anpassungen mittels der Design-Richtlinien zu halten.

Für die Installation von WhatsApp Holo müsst ihr das originale WhatsApp von eurem Gerät entfernen, vorher solltet ihr auf Wunsch natürlich eure Nachrichten sichern.

Die Nachrichten könnt ihr direkt in WhatsApp sichern, dafür müsst ihr in die Einstellungen -> Chat Einstellungen und dort Backup Chatverlauf auswählen. Wie gesagt, jetzt WhatsApp deinstallieren und die APK von WhatsApp Holo installieren. Den aktuellen Download der Version 1.1.1 findet ihr hier, ansonsten gibt es immer die aktuelle Version im XDA-Thread des Entwicklers. Eine dunkles Theme ist noch nicht verfügbar aber in Arbeit.

WahtsApp Holo

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Caschy’s Blog)

12 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

12 Comments

  1. Robin

    7. Februar 2013 at 16:07

    kannst du die Holo Version installieren!?
    Ging bei mir gestern nicht…. Also die Verifizierung hat nicht geklappt!?

    • dennyfischer

      7. Februar 2013 at 16:17

      Könnte daran liegen:

      ISSUES
      If you run into trouble verifying your account, your subscription (yeah that’s new stuff with whatsapp) has probably come to an end.
      The fix should be:

      1. Delete whatsapp Holo and install the original whatsapp.
      2. You have to buy the „one year license“
      3. Reinstall WhatsApp Holo and enjoy (of course you have to unistall the previous original one…).

    • Robin

      8. Februar 2013 at 20:18

      thx. hat gefunzt ;)

  2. FormelLMS

    7. Februar 2013 at 17:19

    Weißt du, zuerst dachte ich: Höho, Whatsapp+ hab ich schon lange auf und ketzt erst kommt der Smartdroid drauf. Und dann guck ich genauer und sehe: Cool, man muss gar nicht so viel einstellen und es sieht trotzdem toll aus. Danke für den Tip. Läuft gut. Zwar bekomme ich keine Vibration zur benachrichtigung, aber das ging bei mir schon bei der originalen und der plus version nicht. Fragt nicht, wieso….

  3. Dennis Hinzmann

    8. Februar 2013 at 23:32

    Nutzt es auch schon etwas länger und bin bisher top zufrieden! Von mir auch eine klare Empfehlung!

    Edit: Gerade festgestellt, dass es sich hier um eine andere Version handelt. Benutze aktuell die im folgenden Link angegebene:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2114239

  4. Simon

    10. Februar 2013 at 09:45

    Warum sieht nur die Priginalversion nicht so aus …

    Benutze es und bin zufrieden! :)

    Danke für den Blog!

    • dennyfischer

      10. Februar 2013 at 12:28

      Weil die WhatsApp-Entwickler irgendwie nur das Nötigste machen und nicht mehr… :(

  5. Simon

    10. Februar 2013 at 09:45

    *Originalversion
    soll es natürlich heißen…

  6. Krystian Hölper

    10. Februar 2013 at 19:59

    Wie ist das denn mit dem ersten bild dem pop up fenster wie geht das ??

    • dennyfischer

      10. Februar 2013 at 20:46

      Du kannst bei den WhatsApp-Benachrichtigungen auch Popup-Benachrichtigungen aktivieren, find ich persönlich auf Dauer aber eher nervig.

    • Guest

      10. Februar 2013 at 21:16

      wie kann ich das denn ??

    • Krystian Hölper

      10. Februar 2013 at 21:18

      Danke dir !

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt