Folge uns

Apps & Spiele

WhatsApp: Martinelli-Virus und Gold-Status treiben wieder ihr Unwesen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

WhatsApp Header 2019

WhatsApp hat in der jüngeren Vergangenheit schon einiges dafür getan, dass Fake-Meldungen und Kettenbriefe nicht mehr so einfach verbreitet werden können. Eine Nachricht kann zum Beispiel nur noch an 5 Kontakte auf einmal weitergeleitet werden. Aber es schaffen immer wieder auch sehr alte Meldungen, erneut in Umlauf zu geraten und auch ein wenig Panik bei den Nutzern zu verbreiten. Jetzt wieder bei deutschen Nutzer da aber schon mehrere Jahre alt, ist die weitverbreitete Nachricht über den sogenannten Martinelli-Virus.

WhatsApp wird Kettenbriefe nicht komplett los

Dem Nutzer wird eine Nachricht weitergeleitet, in welcher davor gewarnt wird, dass schon bald ein Video in WhatsApp landet, welches einen Virus beinhaltet. Grundsätzlich wäre eine Warnung durchaus okay, doch es gibt den besagten Virus gar nicht. Auch das angesprochene Video wird nicht über WhatsApp verbreitet. Es handelt sich um einen typischen Kettenbrief, der bereits seit zwei Jahren in WhatsApp verteilt wird.

Morgen soll ein Video auf WhatsApp kommen, genannt Martinelli. Bitte nicht öffnen. Er hackt dein Telefon und kann nicht mehr repariert werden. Auch WhatsApp Gold Updates nicht anklicken. Kam gerade in den Nachrichten und wird als sehr ernst eingeschätzt. Bitte weiterleiten.

Nein, liebe Leser, bitte nicht weiterleiten. Trotz der Einschränkungen, was das Weiterleiten von Nachrichten anbelangt, kommen Kettenbriefe noch immer schnell an viele Menschen. Es reicht schon aus, eine derartige Meldung in eine oder mehrere Gruppen zu schicken. Von dort aus verbreiten sich derartige Kettenbriefe exponentiell, an immer mehr einzelne Nutzer und immer mehr Gruppen. Es dauer heute halt nur länger, bis Kettenbriefe überall angekommen sind.

Wie Phishing-Nachrichten fallen solche Meldungen meist dadurch auf, dass sie schlecht übersetzt oder grundsätzlich auffällig formuliert sind und Fehler aufweisen.

WhatsApp: Was weitergeleitet bedeutet und wie du Nachrichten weiterleitest

(Mimikama)

Beliebte Beiträge