Es ist immer noch selten, dass WhatsApp eigene Beiträge im Status veröffentlicht. In diesen Tagen ist es mal wieder so weit.

Diesmal geht es vorrangig um Sicherheit und Privatsphäre, die euch WhatsApp mit verschiedenen Funktionen bietet. Verschlüsselung, selbst löschende Nachrichten, verschlüsselte Sicherungen, Verifizierung in zwei Schritten und einiges mehr.

Wie bei anderen Kontakten auch, könnt ihr den Status von WhatsApp natürlich stummschalten.

Es sind sogar noch weitere Neuerungen geplant:

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert