WhatsApp kann seit einiger Zeit vollautomatisch Chatnachrichten löschen, die ein bestimmtes Alter erreicht haben. Bislang ist diese Funktion allerdings auf einen einzigen Zeitraum reduziert. Es gibt bislang keine weiteren anderen Optionen. Das soll sich irgendwann in Zukunft ändern, sagen Insider, die von mindestens einer neuen Option frühzeitig berichten können. Das schließt wiederum nicht aus, dass WhatsApp vielleicht sogar mehrere neue Optionen plant.

WhatsApp will selbstlöschende Medien einführen und mehr Optionen für Textnachrichten

Jedenfalls sagt mal wieder WABetaInfo zuerst und exklusiv, dass WhatsApp derzeit an wenigstens einer weiteren Option für selbstlöschende Nachrichten arbeitet, die Chatnachrichten mit einem Alter von 24 Stunden entfernt. Somit kann man Chats clean halten, in denen vielleicht ausschließlich Nachrichten von sehr kurzer Gültigkeit versendet werden. Nicht zum ersten Mal berichten wir über die neue Option, die weiterhin nicht verfügbar ist.

WhatsApp arbeitet auch an einer neuen Option, die Medien aus Chats nach einmaliger Betrachtung löscht. Auch hierbei ist erneut Geduld gefragt, denn ein Rollout findet noch nicht statt und eine offizielle Mitteilung hierzu steht zum Zeitpunkt des Artikels leider noch aus.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.