Folge uns

Android

WhatsApp: So löschst du Nachrichten für alle Chatteilnehmer [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

WhatsApp Header

WhatsApp verteilt in diesen Tagen seine neueste Funktion, Nachrichten können jetzt für alle Chatteilnehmer gelöscht werden. Bislang konnte man Nachrichten zwar schon löschen, allerdings nur auf dem eigenen Gerät. Eine abgesendete Nachricht war also beim Empfänger angekommen und ist auf dessen Gerät auch geblieben. Nun aber die entscheidende Neuerung, eigene Nachrichten lassen sich jetzt auch von den Geräten anderer Nutzer komplett entfernen.

Natürlich soll die Funktion dafür dienen, Vertipper zu entfernen oder im falschen Chat gelandete Nachrichten zurückzuholen. WhatsApp verteilt die neue Funktion ab sofort, sogar das offizielle FAQ zu dieser Funktion ist bereits online. „Nachrichten, die du erfolgreich für alle gelöscht hast, werden in den Chats der Empfänger mit „Diese Nachricht wurde gelöscht“ ersetzt (*). Ähnlich bedeutet es, dass ein Absender seine Nachricht für alle gelöscht hat, wenn dir „Diese Nachricht wurde gelöscht“ angezeigt wird. Du kannst Nachrichten nur bis zu sieben Minuten nach dem Senden für alle löschen.“

So löschst du Nachrichten für alle

  1. Öffne WhatsApp und gehe zum Chat mit der Nachricht, die du löschen möchtest.
  2. Tippe und halte die Nachricht. Optional kannst du auf mehrere Nachrichten tippen, um mehrere Nachrichten auf einmal zu löschen.
  3. Tippe auf Löschen  oben auf dem Bildschirm > Für alle löschen.

WhatsApp Löschen Taste

Nun ist die Funktion noch neu, Empfänger und Absender der Nachricht brauchen daher die letzte bzw. aktuellste WhatsApp-Version. Könnte gut sein, dass die Funktion noch nicht für alle Nutzer bereitsteht und das erst in den kommenden Tagen tut. Teilt mir gern mit, ob das bei euch der Fall ist.

Update vom 30. Oktober 2017: Für die Nutzung der Neuerung war bei mir das Update auf Version 2.17.402 nötig, wie hier beschrieben.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.