Vor rund drei Wochen startete WhatsApp mit einer Neuerung, die jetzt wohl für alle Nutzer auch ohne Betaversion der Android-App verfügbar gemacht wird. Es handelt sich um eine einzige Taste, die allerdings für den Versand von Videos sehr praktisch sein kann. Mittels dieser Taste können wir nämlich Videos auf Knopfdruck stummschalten und daher ohne den originalen Ton versenden.

Zur Betaversion von Anfang Februar hat sich nichts verändert. Vor dem Versenden von Videos bekommt ihr im Editor links oben ein Lautsprechersymbol als Taste präsentiert, worüber ihr die neue Tonoption verwendet. Sieht wie folgt aus, wenn die Neuerung bei euch verfügbar ist:

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Diese neue Funktion ist absolut überflüssig, was soll ich damit? Ein Video ohne Ton ist wie ein Brot ohne Butter, unnütz. WhatsApp sollte sich mal lieber auf seine Grundfunktionen konzentrieren und dafür sorgen dass diese vernünftig laufen !! Aber letztendlich egal, ich verlasse WhatsApp am 15 Mai sowieso.
    Mein neuer Messenger heißt ganz klar SIGNAL

  2. ich finde es nicht als wichtig,sind nur spielereien,anstatt sie mal was besser machen,naja is so wies is,genau so wie mit dem zu stimmem wenn net dann fliegst,ich bin auch nur noch hier,weils von meinen freunden so keiner signal hat,sonst wär ich auch schon weg.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.