WhatsApp Web Dokumente

Zum Freitag gab es ein neues Update für WhatsApp Web, welches die Plattform um das Versenden von Dokumenten erweitert hat. Was in WhatsApp für iOS und Android vorhanden ist, muss noch lange nicht auch in WhatsApp Web verfügbar sein, so war es beispielsweise bei der Unterstützung von Dokumenten. Naja, so richtig viel hat sich daran auch nicht geändert, denn soll man jetzt zwar Dokumente versenden können, es bleibt aber zunächst nur bei PDF-Dateien.

Man kann zwar auf Wunsch auch versuchen andere Dateien zu versenden, das wird allerdings nicht wirklich gelingen. Es lassen sich zumindest bei mir ausschließlich PDFs versenden. Schade, dass die Funktion noch immer derart eingeschränkt ist, wenigstens die gängigsten Dokumenten-Dateiformate von Open Office, Microsoft Office und Google Docs könnte man doch unterstützen.

UPDATE: René meint, bei ihm gehen auch andere Dokumente, bei mir tatsächlich nur PDF.

Dokumente kann man versenden, wenn im jeweiligen Chat rechts oben auf die Büroklammer geklickt wird. Solltet ihr WhatsApp Web dauerhaft geöffnet haben, dürfte ein Refresh der Seite für den Erhalt der Neuerung locker ausreichen. Gleiches gilt für die App, dies jetzt für OS X und Windows gibt.

(via Androidcentral)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.