Folge uns

Android

Wileyfox: Android 7, allerdings ohne Cyanogen [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Mit dem Ende von Cyanogen soll nicht das Ende der Software-Updates bei Wileyfox einhergehen, die noch junge Marke macht für die eigenen Smartphones große Versprechen. Der Support wehrt sich derzeit gegen die Vermutungen, Wileyfox könnte aufgrund des Endes der CyanogenMod bzw. des kompletten Cyanogen-Ökosystems die eigenen Geräte nicht mit neuen Android-Updates beliefern und verspricht Android 7 Nougat für das komplette Portfolio.

Our OS Strategy and Software plan moving forward will be complete soon. We have agreed a smooth transition where we will continue deliver constant and consistent software and OS updates. Our plan is to bring our entire Wileyfox portfolio onto Android N, the latest version of Google Android’s OS, in a timely manner – while still continuing to protect the range with Google software security updates. We will share our full and final plan in due time.

Ja, tatsächlich, Wileyfox will diesem Statement nach alle eigenen Smartphones* mit einem Update auf Android 7 Nougat beliefern und in einer „fristgerechten Art und Weise“, lässt der Support des Herstellers über alle Kanäle verlautbaren.

UPDATE: Einen Zeitplan nennt Wileyfox noch nicht, verspricht aber derweil einen weichen Übergang auf eine neue Firmware, man wird also Cyanogen komplett über Bord werfen und auf eine neue Firmware setzen. Diese soll, so sagte man gegenüber Androidcentral, eine pure und verbesserte Android-Nutzererfahrung ermöglichen. Wir sind gespannt.

Über alle Neuerungen im neuen Android berichteten wir in diesem Beitrag.

[via Androidauthority, Reddit, Wileyfox]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Esteban Rolltgern

    28. Dezember 2016 at 11:32

    Hast du schonmal Erfahrungen mit den Wileyfox Geräten gemacht? Ich liebäugele schon eine Weile, aber ich zweifle immer noch. Kamera, Akku usw. und die Test die ich gelesen habe sind doch sehr unterschiedlich, sodass ich mir einfach keine Meinung bilden kann.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      28. Dezember 2016 at 12:33

      ich selbst nicht, die Kollegen damals allerdings keine guten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.