Folge uns

News

Will.i.am stellt Puls vor, ein neues Smartband

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Der Musiker Will.i.am macht nicht mehr nur Musik, sondern hat am gestrigen Tag die Puls vorgestellt, eine eigene Smartwatch. Er versucht sicher den Hype auszunutzen, der in dieser Woche durch Google und Apple entsteht, doch irgendwie geht das Armband mit SIM-Slot neben den beiden Riesen total unter. Die Smartwatch kann komplett autark genutzt werden und verfügbar offenbar über GPS, Bluetooth, diverse Sensoren, WLAN und 3G-Funk. Die integrierte Plattform ist wohl ein Snapdragon-Prozessor, 1 GB RAM Arbeitsspeicher und 16 GB Datenspeicher. Der Akku ist mit 780 mAh im Vergleich zu den meisten anderen Smartwatches ziemlich groß.

Zur Funktionalität kann man wohl sagen, dass die sich nicht groß von anderen Geräten unterscheidet. Fitness-Tracking ist genauso möglich wie die Nutzung der bekannten sozialen Netzwerke. Ein Sprachassistent ist ebenso mit an Bord. Richtig komfortabel scheint mir das Teil nicht zu sein, doch das sollten wir wahrscheinlich erst nach einem eigenen Hands-on beurteilen. Infos zu Preis und Verfügbarkeit fehlen aktuell noch.

[embedvideo id=“ZB1j8rHrwKU“ website=“youtube“] [embedvideo id=“sC4eaD5t9JQ“ website=“youtube“]

(via MobileGeeks)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.