Folge uns

Android

Wine ermöglicht Windows-Klassiker Solitär auf Android-Geräten

Veröffentlicht

am

Noch haben Windows-Apps unter Android kaum eine Chance, doch das Wine-Projekt schreitet immer weiter voran. Inzwischen ist es sogar schon möglich, den Klassiker Solitär auf Android-Geräten auszuführen. Bislang war es nur umgekehrt möglich, also Android-Apps mit diversen Hilfsmitteln auf anderen Plattformen auszuführen, doch so langsam ist Wine schon ein paar Schritte weiter, womit bereits seit längerer Zeit bei Desktop-Linux-Systemen Windows-Programme genutzt werden können.

Wine soll letztlich auf allen Android-Geräten laufen, egal ob mit x86 oder ARM-Prozessor. Ein aktueller Stand wurde jetzt auf der FOSDEM 2014 veröffentlicht. Natürlich hat das Projekt weniger das Ziel alte Windows-Spiele auszuführen, ist nur ein amüsantes Beispiel.

Bildschirmfoto 2014-02-11 um 19.06.15

(via Phoronix, Liliputing)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. miweru

    11. Februar 2014 at 22:48

    KRASS!!! Ich dachte für sowas bräuchte man Qemu… Und ich habe in den letzten Jahren auch immer wieder gegooglet, ob sowas denn möglich ist.. Freut mich, das will ich wirklich mal testen.

  2. Le Brrrr

    12. Februar 2014 at 09:37

    HA HA! Bald hab ich richtiges Dungeon Keeper auf meinem Android!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt