Xiaomi 14 Ultra: Neues Flaggschiff-Smartphone erscheint wohl Ende Februar

Xiaomi-14-Ultra-Leak-2

Das Xiaomi 14 Ultra soll schon in Kürze erscheinen - das wissen wir bis jetzt über die Ausstattung.

Die Gerüchteküche brodelt schon seit Monaten, nun verdichten sich die Hinweise, dass Xiaomi bald endlich sein neues Flaggschiff-Smartphone vorstellen wird. Offenbar ist es nur noch eine Frage von Wochen, bis das Xiaomi 14 Ultra offiziell vorgestellt wird.

Ein Posting des Xiaomi-Präsidenten deutet darauf hin, dass das Top-Smartphone schon Ende Februar auf den Markt kommen soll – passend zum Mobile World Congress (MWC) in Barcelona. Zudem ist das 14 Ultra jetzt auch in der Benchmark-Datenbank Geekbench aufgetaucht. Dies sind starke Indizien dafür, dass Xiaomi kurz vor dem Launch seines nächsten Vorzeigemodells steht.

Hardware aus dem obersten Regal, wie jedes Jahr

Was können wir von dem neuen Flaggschiff erwarten? Angeblich wird es mit dem neusten Snapdragon-8-Gen-3-Prozessor ausgestattet sein, der derzeit höchstmögliche Leistung verspricht. Dazu sollen großzügige 16 GB RAM kommen, um auch anspruchsvollste Apps und Spiele flüssig darstellen zu können. Als Betriebssystem wird voraussichtlich Android 14 zum Einsatz kommen.

Auch die restlichen Spezifikationen orientieren sich an dem hohen Niveau. Die Gerüchte reichen von einem brillianten 1440p-Quad-Curved-Display über einen Ultraschall-Fingerabdrucksensor bis hin zu Satellitenkommunikation. Besonders großen Wert legt Xiaomi zudem wieder mit womöglich vier 50-MP-Kameras steht im Raum. Nicht zuletzt ist von 80 Watt kabellosen Laden die Rede.

Viele Eckdaten des neuen Xiaomi 14 Ultra

Im Geekbench-Benchmark bringt es das Xiaomi 14 Ultra angeblich 9.317 Punkte im Single- und 26.523 Punkte im Multi-Core-Test. Merkwürdigerweise wurde allerdings die veraltete Version Geekbench 4 genutzt. Dementsprechend sind die Werte nicht unbedingt mit denen des Xiaomi 13 Ultra (1.424/5.398 Punkte mit Geekbench 6) vergleichbar.

via

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.