Xiaomi bereitet großes Smartphone-Comeback für 2024 und weitere neue Android-Handys vor

Xiaomi-Fabrik-Logo-Hero

Xiaomi hat für 2024 noch ein paar spannende Pläne, weitere Details sickern jetzt durch.

Der erste Teil des Jahres lief für Xiaomi schon ganz gut, aber der chinesische Hersteller hat noch mehr auf Lager für die kommenden Monate. Inzwischen zeichnen sich durch diverse Registrierungen und Zertifizierungen die neuen Android-Geräte und Pläne der kommenden Monate ab. 2024 hat noch einiges zu bieten.

Xiaomi hat 14T und 14T Pro bereits in der Vorbereitung, beide Modelle werden in Europa erscheinen und preislich unterhalb des Xiaomi 14 angesiedelt sein. Deutlich interessanter wird es jedoch beim Blick auf die geplanten Sondermodelle, denn das bedeutet auch ein großes Comeback nach mehr als sechs Jahren.

Xiaomi wird die Mix-Serie wieder nach Europa bringen. Es zeichnet sich zunehmend ab, dass das Xiaomi Mix Flip nicht nur generell seine Premiere feiert, sondern auch gleich global angeboten wird. 2405CPX3DG, so der Modellname des Xiaomi Mix Flip, wobei das G für „Global steht“. Das Mix Flip wird wohl ein faltbares Handy sein, ein Konkurrent für das Samsung Galaxy Z Flip.

Der späte Sommer oder frühe Herbst, wie auch immer man das sehen mag, wird bei Xiaomi die nächste spannende Zeit werden. Im Oktober kommt außerdem schon das Xiaomi 15, aber dann erst mal nur in China.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!