Xiaomi Mi 8 SE

Xiaomi kündigt in diesen Tagen diverse Neuerungen für die Smartphones Mi 8 und Mi 8 SE an. Beide Android-Smartphones erhalten neue Funktionen für ihre Kamera-Apps in den nächsten Monaten. Für das Mi 8 gibt es sogar ein genaueres Zeitfenster, die Möglichkeit in 60 FPS aufzuzeichnen soll binnen zwei Monaten per Over-the-Air-Update bereitgestellt werden. Aber auch die Mi 8 SE-Besitzer sollen von einem Kamera-Update profitieren.

Mi 8 SE soll Nachtmodus erhalten

Womöglich wird der Nachtmodus, den Xiaomi auf diversen eigene Smartphones anbietet, auch für das Mittelklasse-Smartphone bald bereitgestellt. Selbst das billige Pocophone F1 hatte den besseren Nachtmodus vor wenigen Wochen per Update nachgeliefert bekommen. Besitzer des SE werden sich aber wohl noch etwas gedulden müssen.

Jedenfalls ist stark was Xiaomi da macht. Neue Flaggschiff-Funktionen bleiben nicht einzelnen Geräten vorbehalten, wenn sie denn auch auf älteren Geräten problemlos nutzbar sind. Coole Sache. Wenn die neuen Kamera-Updates auf den Geräten eintrudeln, werdet ihr das auch bei uns im Blog erfahren. (via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.