Xiaomi-Chef spricht von Mix Fold 4 und Mix Flip

Xiaomi Mix Fold 3 2

Xiaomi bereitet seine 2024er Foldables für den Marktstart vor, die neue Smart Factory scheint dafür fertig zu sein.

Xiaomi bringt in diesem Sommer, ein exaktes Datum gibt es derzeit noch, zwei neue Mix-Foldables an den Start. Damit soll es auch das Mix-Comeback für Europa bzw. den globalen Markt geben. Und es gibt eine Premiere, denn mit dem Flip baut Xiaomi erstmals ein Foldable im Format eines klassischen Klapphandys. Nun spricht der Chef höchstpersönlich.

In einer kurzen Mitteilung erwähnt Lei Jun erstmals die beiden neuen Xiaomi-Foldables. Er spricht ganz klar von Xiaomi Mix Fold 4 und Xiaomi Mix Flip. Worum es ging? Um eine neue „Smart Factory“, wo die neuen Foldables produziert werden. In Peking wird Xiaomi rund 10 Millionen Flaggschiff-Smartphones jedes Jahr produzieren können.

Xiaomi wird die neuen Android-Foldables im Sommer an den Start bringen, das sagen einige Insider schon voraus. Wenn die Unternehmensführung bereits jetzt davon spricht, dann erfahren wir bestimmt bald mehr. Und im Kleingedruckten erwähnt Xiaomi den Marktstart im Juli 2024, das sagten einige Insider schon vor Monaten voraus.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!