Heute mal wieder eine Meldung aus der nicht enden wollenden Reihe: „Was zum Teufel, auch DAS macht Xiaomi?!“ Im chinesischen Heimatmarkt haben Kunden nun eine neue Möglichkeit, ein smartes Bett zu bestellen, Kostenpunkt: zwischen 900 und 1.050 Euro, je nach Zeitpunkt der Bestellung. Was man dafür bekommt, fragt ihr euch?

Das „8H Feel Leather Smart Electric Bed X Pro“, wie es mit vollem Namen heißt, verfügt über zwei Motoren, mit denen sich Rücken- (bis zu 60 Grad) und Beinbereich (bis zu 40 Grad) unabhängig voneinander bewegen lassen. Das macht das Bett aber sicherlich noch nicht zu einer smarten Schlafgelegenheit. Schon seit 2019 hat Xiaomi übrigens ein ganz ähnliches Bett im Angebot, was selbst mir als treuer SmartDroid-Leser irgendwie entgangen ist.

Xiaomi: Faltbares E-Bike und smartes Bett

Bett überwacht euren Schlaf und reagiert auf Schnarchen automatisch

Für den Smart-Faktor sind Sensoren und KI an Bord, die messen sollen, wie erholsam eure Nachtruhe eigentlich ist. Zum Beispiel werden Herzfrequenz, Atmung und Körperbewegung aufgezeichnet und in einem Schlafbericht in der altbekannten Xiaomi-Home-App zusammengefasst.

Preis: Kostenlos

Hierüber sollen auch die Winkel des Bettes eingestellt werden können, eine Alternative stellt Xiaomis eigener Sprachassistent Xiao AI dar. Praktisch: Wenn das Bett Schnarchen erkennt, kann der Winkel automatisch angepasst werden.

Bild: Xiaomi

Die Matratze ist im Komplettpaket offenbar enthalten. Dabei bleibt Kunden die Wahl zwischen drei verschiedenen Optionen, beim in italienischen Leder gehaltenen Bettkasten nur aus zwei mit einem grauen „Wisdom Ash“ und „Inspiration Orange“.

Würdet ihr euch in ein smartes Bett legen?

Dass wir das Xiaomi-Bett auch in naher Zukunft in Deutschland kaufen können – sehr unwahrscheinlich. Für mich als Überlängenbettschläfer ohnehin keine Option – spannend finde ich das Konzept aber dennoch. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Ergebnisse der Schlafanalyse deutlich detailreicher als irgendein Fitnesstracker wie das Xiaomi Mi Band 7 am Arm ist. Ganz cool fände ich ja noch eine Art Wecker über Vibration, den ich aus der chinesischen Produktseite leider nicht herauslesen konnte.

via

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Jonathan Kemper

Freier Technikjournalist, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.