Folge uns

Android

Xiaomi Mi 9 wird Google Pay unterstützen – und einen IR-Blaster bieten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Xiaomi Mi 9

Xiaomi wird mit seinem neuen Flaggschiff-Smartphone Mi 9 die kontaktlose Bezahlung unterstützen. Ganz offiziell kündigt der Hersteller an, dass Google Pay ein Thema sein wird. Zwar kann der Zahlungsdienst schon auf anderen Geräten von Xiaomi genutzt werden, diesmal wirbt der Hersteller aber bereits im Vorfeld sehr offen damit. Das spricht für eine starke Fokussierung auf den europäischen Markt.

Dual-GPS, IR und NFC

Xiaomi setzt auf den SN100T-Chip für NFC, das verrät der neuste Teaser. Des Weiteren kündigt der Hersteller ein GPS mit dualer Frequenznutzung mittels L5-Antenne an, wodurch der Standort noch viel exakter bestimmt werden kann. Zu guter Letzt wird bestätigt, dass die Chinesen weiterhin einen IR-Blaster verbauen. Somit lässt sich auch klassische Elektronik per Smartphone steuern, im Grunde alles mit klassischer Fernbedienung.

Xiaomi verrät über das Mi 9 fast alles im Vorfeld. Die Liste unserer Artikel dazu wird immer länger. Spannend bleiben nur noch Verfügbarkeit und Preis. Wir hoffen ja auch auf eine schnelle Verfügbarkeit in Deutschland.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge