Nach langer Wartezeit ist diese wohl vorbei. Für die kontaktlose Bezahlung per Mi Band, hat Xiaomi erste Partner für den europäischen Markt finden können.

Bislang konnten Nutzer mit dem Mi Band in Europa nicht kontaktlos bezahlen. Xiaomi hatte für das Modell mit NFC in Europa bis dato keinen passenden Partner an Bord. Nun zeigt sich aber ein erstes Bild vom Mi Band 4 mit NFC, das nun endlich auch nach Europa kommen soll. Das erste Bild verrät wichtige Details, denn Xiaomi hat für das kontaktlose Bezahlen in Europa mit Mastercard den ersten passenden Zahlungspartner finden können.

Mi Band: Kontaktloses Bezahlen in Europa

Mastercard ist jetzt der erste und noch einzige Partner, es gibt wohl keinen Zwischenhändler wie Google Pay. Man soll laut Tizenhelp für das Mi Band 4 NFC einfach eine Mastercard in der Mi Fit-App hinterlegen können, schon ist das kontaktlose Bezahlen möglich. Zunächst startet man mit dem neuen Dienst auch nur in Russland, der Verkauf der NFC-Variante des Mi Band 4 soll noch Mitte Juni dort starten.

Es ist natürlich davon auszugehen, dass das kommende Mi Band 5 ebenfalls mit Bezahlfunktion nach Europa kommt. Bislang ist nur noch nicht klar, ob Xiaomi bis dahin auch weitere Partner wie Visa oder Paypal gewinnen kann. Ich bin mir aber sicher, dass Xiaomi mit Sicherheit in entsprechenden Gesprächen ist.

Blöd ist natürlich, dass das bisherige Mi Band 4 nicht immer NFC an Bord hat. Es gibt ein gesondertes NFC-Modell, das etwa im deutschen Handel bislang nicht angeboten wurde.

Xiaomi nennt Termin: Neues Mi Band 5 startet im Juni

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.