Es dürfte wohl keinen Fan überraschen, dass Xiaomi auch für dieses Jahr ein neues Mi Band in petto hat. Inzwischen wird alles rund um das Mi Band 6 konkreter. Nachdem es bereits einen durchaus handfesten und umfangreichen Leak zur technischen Ausstattung gegeben hatte, bereitet Xiaomi aktuell tatsächlich auch den Marktstart für die kommenden Monate vor.

International ist es wohl wieder das Mi Smart Band 6, weil es unter diesem Namen in den ersten Ländern die notwendigen Zertifizierungen erhält. Aus diesen Informationen kann man eigentlich noch keine Details nehmen, wann das Mi Band 6 seinen Marktstart feiert. Bei uns in Deutschland sicherlich wieder später als in China oder Indien, jedenfalls der Erfahrung nach. Früher Sommer, unserer Vermutung nach.

Mi Band 6 könnte mit GPS ausgestattet sein

Wie ein ausführlicher Leak durch eine Xiaomi-Firmware schon vor Monaten verraten konnte, plant Xiaomi ein umfangreiches Upgrade für die interne Hardware und Software. Es ist das erste Mi Band mit einem eigenen GPS-Empfänger, um draußen und unterwegs unabhängig vom Smartphone des Nutzers einen exakten Standort erfassen zu können. Weitere Sportarten gibt es natürlich ebenso.

Update vom 24. Februar: Es sind weitere Bestandteile in einer Firmware aufgetaucht. Dort wird verraten, dass wir mit vorausgewählten Antworten auf Nachrichten, zum Beispiel SMS, antworten können.

via Xiaomiadictos

Entdeckt: Xiaomi Mi Band 6 mit eigenem GPS und anderen Neuerungen

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.