Folge uns

Android

Xiaomi Mi Max 3: Leak deutet auf Riesen-Display mit 6,99 Zoll

Jonathan Kemper

Veröffentlicht

am

Xiaomi Logo

Es wird noch fetter. Das Xiaomi Mi Max geht schon seit der ersten Generation mit seinen 6,44 Zoll Bildschirmdiagonale an Geschmacksgrenzen und wirft Fragen auf, ob es sich jetzt immer noch um ein Smartphone oder doch schon ein Tablet handelt. Die dritte Generation scheint aber nochmal einen draufzulegen. Wie ein Post bei Weibo jetzt zeigt, soll das Xiaomi Mi Max 3 ganze 6,99 Zoll in der Diagonalen messen und eine FullHD-Auflösung mitbringen. Nichtsdestotrotz wäre ein Seitenverhältnis von 18:9 denkbar (und zu hoffen, wäre es dadurch doch etwas schmaler).

Die restlichen Spezifikationen waren erwartbar. Es soll eine Version mit 3 GB RAM und 64 GB Speicher geben, die andere mit 4 GB und 128 GB. Als Chip soll der Qualcomm Snapdragon 635 zum Einsatz kommen, der der Mittelklasse entspringt und den Nachfolger des Snapdragon 625 aus dem Mi Max 2 darstellt. Der Quelle zufolge soll die rückwärtige Kamera 12 MP und die auf der Front 5 MP bieten. Die Mi Max-Reihe ist vor allem auch für extreme Akkulaufzeiten bekannt. Dieses Merkmal sollte auch die Version 3 mit einer Kapazität von 5.500 mAh erfüllen, was nochmal 200 mAh gegenüber dem Vorgänger sind.

Known configuration is as follows, guess the phone Snapdragon 635 processor 3GB / 4GB LPDDR4 64 / 128GB ROM 6.99 inches FHD + monitor the first 5 million pixels, the rear 12 million pixel camera battery capacity 5500mAh[doge]

Ein weiterer Leak zeigt schon ein erstes Bild eines angeblichen Mi Max 3. Dieses präsentiert uns auf der Rückseite eine Dual-Kamera, von der im Weibo-Beitrag nichts zu lesen war. Zudem ist die Rede von einem Qualcomm Snapdragon 660 statt des 635er, der nochmal mehr Power mitbringt.

Das Xiaomi Mi Max 2 ist erst im Juni letztes Jahr herausgekommen, doch inzwischen für nicht mehr viel Geld zu bekommen. Beachtet jedoch, dass man auf LTE Band 20 verzichten muss. Wann wir mit dem Xiaomi Mi Max 3 und in welcher Ausführung rechnen können, sollte sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen. Was haltet ihr von dem Riesen-Smartphone? [via GizChina, 2]

Kommentare

Beliebt