Folge uns

Android

Xiaomi Mi Mix 3: Slider-Handy offiziell vorgestellt

Veröffentlicht

am

Xiaomi präsentierte heute sein neues Mi Mix 3, das neue Android-Smartphone fällt mit mehreren Besonderheiten auf. Fängt schon mal damit an, dass dieses Gerät per Slide-Mechanismus aufgeschoben werden kann. Erst dann kommt die doppelte Frontkamera zum Vorschein. Xiaomi verzichtet daher auf eine Notch, um ganz besonders schlanke Displayränder an allen Seiten zu ermöglichen. Mit starken Kameras möchte man ebenso auffallen, im DxOMark landet das Flaggschiff mit 103 Punkten auf dem geteilten dritten Rang.

Kamera-Flaggschiff

Hauptkamera: 12 MP, Sony IMX363, f/1.8, 1,4 Mikrometer Pixel, OIS + 12 MP Tele für Zoom und Tiefe.
Frontkamera: 24 MP, Sony IMX576, 4-in-1-Pixel (1,8 Mikrometer) + 2 MP für Portrait.

Xiaomi will sich selbstverständlich mit dem Kamera-King Huawei P20 Pro messen, legt dafür ein paar Beispiele vor.

  • 6,4″ OLED FHD+ Display
  • Snapdragon 845 SoC
  • 6 – 10 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 128 – 256 GB Datenspeicher
  • NFC, Dual-GPS, 4×4 MiMO WiFi-ac
  • 10 Watt drahtloses Aufladen
  • diverse KI-Funktionen
  • 3200 mAh Akku
  • Android mit MIUI
  • Slide-Mechanismus mit Magneten

Xiaomi hat ein Flaggschiff vorgestellt, das diese Bezeichnung definitiv tragen darf. Es ist ein wahrlich vollgepacktes Gerät, bei dem der Fokus eindeutig auf der Kamera lag. Xiaomi hat sogar eine 5G-Variante angekündigt, die im kommenden Jahr auch in Europa verkauft werden soll.

Es gibt noch keinerlei handfeste Informationen zum deutschen bzw. europäischen Markt, noch im November soll allerdings der Marktstart erfolgen. Umgerechnet werden wohl weniger als 500 Euro für den Einstieg mit 6 Gigabyte RAM fällig.

Xiaomi Mi Mix 3 Header

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Dirk

    25. Oktober 2018 at 16:00

    Akku wohl nur 3200mah

    • Denny Fischer

      25. Oktober 2018 at 17:22

      frag mich mal, warum ich auf so viel komme. Sind 3200

  2. Dirk

    25. Oktober 2018 at 18:53

    Weil du vom 7.1 plus mit über 3800mah träumst ;) und weil es vorher glaube mal so geleakt wurde dächte ich ganz schwach

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt