Xiaomi bringt sein neustes Android-Flaggschiff auch noch nach Europa und damit lässt man sich nicht sonderlich viel Zeit. Man will natürlich eine für Huawei schwierige Zeit für den eigenen Erfolg ausnutzen, das Mi Note 10 schlägt nämlich voll in diese Kerbe. Es gibt viele und auffällige Kameras, ein riesiges AMOLED-Display und der verbaute Akku ist […]

Xiaomi bringt sein neustes Android-Flaggschiff auch noch nach Europa und damit lässt man sich nicht sonderlich viel Zeit. Man will natürlich eine für Huawei schwierige Zeit für den eigenen Erfolg ausnutzen, das Mi Note 10 schlägt nämlich voll in diese Kerbe. Es gibt viele und auffällige Kameras, ein riesiges AMOLED-Display und der verbaute Akku ist mit seiner Kapazität von über 5000 mAh sonst auch nur selten in vergleichbaren Android-Smartphones zu finden.

Xiaomi verkauft in Europa das neue Mi Note 10 zunächst für einen Preis von 549,90 Euro. Angeboten werden drei unterschiedliche Farben, ausgeliefert wird aktuell zum 30.11.2019. Grundsätzlich ein gutes Paket, das wir aber vor wenigen Tagen auch ausführlich kritisierten.

  • 6,47″ FHD+ AMOLED-Display mit gebogenen Seiten und Fingerprint
  • Snapdragon 730G, 6 GB RAM, 128 GB Speicher
  • 5260 mAh Akku, 30-Watt-Schnellladen, USB-C
  • 108 MP 1/1.33″ Hauptkamera, F1.69, OIS, 27 MP Fotoauflösung
    8 MP 1/3.6″ Tele (weit), F2.0, OIS, 5x Zoom
    12 MP 1/2.6″ Tele/Portrait (nah), F2.0
    20 MP 1/2.8″ Ultra-Weit, F2.2
    2 – 10 cm Macro, F2.4
    Dual-Blitz mit weichem Licht
  • 32 MP Frontkamera in einer Notch
  • Hi-Res-Audio, NFC, WiFi 5, Bluetooth 5, Klinkenanschluss, IR Blaster

In den kommenden Tagen sollte das Mi Note 10 auch bei MediaMarkt, Saturn und Co. landen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.