• Xiaomi bringt neue 12er Smartphones zu uns.
  • Inzwischen will man mehr Geld als Google.

Damit war anfangs vielleicht nicht zu rechnen, aber Xiaomi bringt wirklich die gesamte 12er Serie nach Deutschland. Da hätten wir das reguläre Modell mit einem sehr kompakten Display. Außerdem ein günstigeres Gerät in Form des Xiaomi 12X und das bisherige Flaggschiff namens Xiaomi 12 Pro. Grundsätzlich sei gesagt, dass die Unterschiede in den Details liegen und trotzdem einen Unterschied machen können.

Xiaomi ist teurer als Google

Das günstigste Modell ist das Xiaomi 12X, weil es beispielsweise einen Prozessor aus dem Vorjahr mitbringt. Außerdem ist die rückseitige Kamera weniger gut ausgestattet, was die weiteren Kamerasensoren angeht. In Deutschland bietet man das 12X in nur einer Ausführung an und diese kostet 699 Euro (UVP). Ein nicht gerade günstiger Einstieg in die Serie, man ist damit sogar teurer als die Pixel 6-Smartphones von Google.

Datenblatt des Xiaomi 12X:

  • 6,28 Zoll 120 Hz OLED Display (FHD+)
  • Qualcomm Snapdragon 870
  • 8 GB RAM, 256 GB Speicher
  • 50 MP Hauptkamera (OIS, 1/1.56″, Sony IMX766)
    5 MP Makrokamera, 13 MP Ultraweitwinkel
    32 MP Frontkamera
  • 4.500 mAh Akku
    Aufladen: max. 65 Watt per Kabel
  • 5G, Dual-SIM, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1
  • Stereolautsprecher, Infrarotsender
  • Android mit MIUI 13 ab Werk
  • 152,7 x 69,9 x 8,16 mm, 176 g
  • Farben: Schwarz, Blau, Rosa

Datenblatt das Xiaomi 12:

  • 6,28 Zoll 120 Hz OLED Display (FHD+)
  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1
  • 8 GB RAM, 128/256 GB Speicher
  • 50 MP Hauptkamera (OIS, 1/1.56″, Sony IMX766)
    5 MP Makrokamera, 13 MP Ultraweitwinkel
    32 MP Frontkamera
  • 4.500 mAh Akku
    Aufladen: max. 67 Watt per Kabel, 50 Watt kabellos
  • 5G, Dual-SIM, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2
  • Stereolautsprecher, Infrarotsender
  • Android mit MIUI 13 ab Werk
  • 152,7 x 69,9 x 8,16 mm, 180 g
  • Farben: Schwarz, Blau, Rosa, Grün

Hierfür ist eine UVP von wenigstens 850 Euro fällig.

Datenblatt des Xiaomi 12 Pro:

  • 6,73 Zoll 120 Hz OLED Display (2K, LTPO)
  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1
  • 8/12 GB RAM, 256 GB Speicher
  • 50 MP Hauptkamera (OIS, 1/1.28″, Sony IMX707)
    50 MP Portraitkamera, 50 MP Ultraweitwinkel
    32 MP Frontkamera
  • 4.600 mAh Akku
    Aufladen: max. 120 Watt per Kabel, 50 Watt kabellos
  • 5G, Dual-SIM, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2
  • Quadlautsprecher, Infrarotsender
  • Android mit MIUI 13 ab Werk
  • 163,6 x 74,6 x 8,16 mm, 205 g
  • Farben: Schwarz, Blau, Rosa, Grün

Xiaomi will es wissen, das 12 Pro startet bei 1050 Euro!

Es gibt die neuen Geräte natürlich wieder mit diversen Gratiszugaben und mit anderen Aktionen für die Early-Adopter unter euch. Dafür mal die Händler wie Saturn abklappern oder direkt bei Xiaomi in den Onlineshop schauen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.