Viele Jahre später hat man bei einigen Hersteller wohl immer noch nicht begriffen, dass Vergleiche mit Apple oder das Kopieren von iOS nichts wert sind.

Xiaomi bringt in diesen Tagen eine neue Version der eigenen Smartphone-Software an den Start. Überarbeitet hat man in erster Linie das Erscheinungsbild. Etwas andere Farben, viele grafische Elemente sind verändert und das Schriftbild auch. Das klingt erst mal harmlos und „nice to have“, doch an manchen Stellen tun sich für uns wieder große Fragezeichen auf. Muss das wirklich noch sein, Android wie iOS aussehen zu lassen?

Offensichtlich schon, sieht man jedenfalls bei Huawei und Xiaomi so. Während der eine Hersteller nicht müde wird, auf jeder Präsentation sich mit Apple-Hardware vergleichen zu müssen, kopiert Xiaomi einige Bestandteile nahezu identisch. Aufgefallen ist das den Kollegen von Techdroider, die auf Twitter ein auffällige Beispiele veröffentlicht haben, bei denen MIUI 12 schon sehr wie iOS 13 aussieht.

iOS: Nie wurde eine Kopie gefordert, doch schon oft geliefert

Man ist sich nicht mal zu fein Bezeichnungen zu kopieren. Statt Quick Settings oder Schnelleinstellungen, benennt man das Control Center nach Vorbild aus Cupertino.

In einigen weiteren Bereichen gibt es Ähnlichkeiten, wie der identische Homebutton und die identische Animation beim Öffnen und Schließen von Apps zeigen. Wobei man ehrlich zugeben muss, dass bei diesen Animationen auch nicht viel Spielraum der optischen Gestaltung vorhanden ist.

Wir möchten nicht nur Xiaomi an den Pranger stellen, auch Huawei schockierte im Frühjahr mit verblüffender Kreativität bei Gestaltung der eigenen Wetter-App. Früher war dieses Thema weit größer, doch noch noch immer können die Android-OEMs nicht die Finger von iOS lassen. Verstehen kann ich das bis heute nicht wirklich.

Ich bin ja der festen Überzeugung, dass man iOS-Kunden ohnehin nicht mit einer Kopie oder komischen Vergleichen abwerben kann. Nicht heute, nicht vor fünf Jahren. Niemals. Mach dein eigenes Ding, sie werden es lieben oder ignorieren.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.