Xiaomi Mix Flip wird bereits in höchsten Tönen gelobt

Xiaomi-Fabrik-Logo-Hero

Xiaomi kann das Mix Flip bislang sehr gut geheimhalten, aber ein paar Infos rutschen durch.

Xiaomi wird 2024 erstmals ein eigenes Flip-Telefon an den Start bringen. Das neue Mix Flip wird ein Klapphandy der neusten Generation, es hat auf der Innenseite daher einen faltbaren Bildschirm. Es ist ein direkter Konkurrent zu Moto Razr 50 Ultra und Samsung Galaxy Z Flip 6. Technisch soll es sehr stark sein.

Interessant: Insider sprechen von einem Flip-Telefon, das erstmals alle Probleme lösen wird, die diese kleineren Foldables derzeit mitbringen. Xiaomi wird eine sehr starke Performance bieten und auch gute Kameras integrieren. Das erste Allrounder-Flaggschiff in diesem Format, meint der Insider „Digital Chat Station“.

Xiaomi Mix Flip kommt noch im Juli 2024 an den Start

Neue technische Details sind wohl auch durchgesickert. Die Rede ist von einem 4.700 mAh Akku, was schon von enormer Größe wäre. Aufladen soll per Kabel mit maximal 67 Watt möglich sein. Samsung wird den Akku des Galaxy Z Flip 6 ebenfalls aufrüsten und einen stärkeren Bildsensor für die Kamera integrieren.

Obwohl das neue Mix Flip sogar schon für den Juli bestätigt ist, sickerte bislang die Hardware noch gar nicht durch. Es gibt keine Fotos und auch sonst kaum Leaks. Das ist äußerst ungewöhnlich, aber hält natürlich die Spannung hoch.

Update: Und jetzt doch, es gibt nun die ersten Fotos vom neuen Mix Flip.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!