Xiaomi-Nutzer können HyperOS jetzt testen, die öffentliche Beta ist gestartet

HyperOS-Xiaomi-Hero

Jetzt öffnet Xiaomi auch das Testprogramm für interessierte Nutzer für HyperOS.

Xiaomi hat in den vergangenen Tagen bereits die Verteilung von HyperOS ausgeweitet, aber zugleich auch das Testprogramm für die neue Firmware gestartet. HyperOS übernimmt und wird statt MIUI 15 ausgeliefert. MIUI 14 war die letzte Version der alten Software.

Jetzt gibt es auch wieder das „Stable ROM Beta Tester Recruitment“, wo Nutzer über die Community-App mit ihrem Xiaomi-Telefon teilnehmen können. Xiaomi hat nämlich noch sehr viele Smartphones am Markt, die ein Update von MIUI auf HyperOS erwarten und da muss viel getestet werden.

HyperOS ist neu gedacht, basiert aber immer noch auf Android

Derzeit befindet sich Xiaomi in einem Übergang. Die neuen Redmi Note 13-Telefone gehen noch mit MIUI an den Start, das Xiaomi 14 soll aber im Februar mit HyperOS global in den Verkauf gehen. Unzählige Geräte aus den letzten Jahren sollten eigentlich auf MIUI 15 aktualisiert werden, bekommen stattdessen jedoch HyperOS.

Für den globalen Markt war eine erste umfangreichere Verteilung von HyperOS für das erste Quartal 2024 angesagt. In den letzten Wochen hatte Xiaomi bereits erste Topmodelle der letzten Jahre mit der neuen Software beliefert.

Die einzelnen Schritte für das Programm werden euch hier erklärt.

HyperOS wird ein Mega-Update: 4 große Ziele und wirklich alles umgekrempelt – Xiaomi verrät wichtige Details

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.