Bei den neuen Smartphones einiger chinesischer Marken geht es vor allen Dingen um größere Zahlen und weniger um tatsächlich bessere Geräte. Das unterstreicht Xiaomi mit seinem neuen Redmi-Smartphone, welches in einer quasi einmaligen Sonderedition an den Start geht.

Die Besonderheit liegt hier im 210 Watt Schnellladen. Nahezu zehnmal so viel wie ein Pixel 7 geladen wird, das wohl nur auf ungefähr 23 Watt kommt. Somit ist der 4.300 mAh Akku in ungefähr neun Minuten vollständig aufgeladen. Ein regelrechter Wahnsinn.

Da stellt sich natürlich schon die Frage, wie oft der Akku das eigentlich aushalten kann. Es muss sich brutal auf den Alterungsprozess auswirken, wenn Käufer ihr Gerät tatsächlich immer mit voller Leistung laden. Und warum sollten sie das auch nicht tun?

Schnellladen mit 210 Watt ist sicher und nicht schlecht für den Akku

Xiaomi verspricht natürlich unzählige Sicherheitsmechanismen, damit das Laden mit soviel Leistung für den Nutzer sicher ist. Außerdem ist der Akku insgesamt viel kleiner als in anderen Redmi Note 12-Modellen (5.000 mAh) und natürlich wieder zweigeteilt.

Xiaomi sagt in einer langen Erklärung, dass die Niedrig-Impendanz-Akkus sogar bis zu 300 Watt abkönnten und trotz der neuen Ladetechnologie nicht schneller altern. Das müssen wir so natürlich erst mal glauben.

Ich bin gespannt, was da langfristig an Erkenntnis gewonnen werden kann. Da besonders große Marken wie Apple und Samsung auf solche Technologien verzichten, habe ich zugegebenermaßen Zweifel daran, wie gut diese für den Alltag wirklich geeignet sind.

9 Minuten aufladen im Video

Xiaomi hat während der Präsentation noch nicht durchblicken lassen, welche der neuen Redmi Note 12 Modelle nach Deutschland bzw. Europa kommen werden.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert