Xiaomi Redmi Note: 5,5 Zoll Phablet für nur 130 Dollar vorgestellt

Bildschirmfoto 2014-03-20 um 14.29.01

Wie funktioniert es eigentlich billige aber gut ausgestattete Smartphones zu entwickeln? Fragt mal bei Xiaomi nach, die mit ihrem neuen Redmi Note wieder ein klares Statement abgeben, wenn auch leider nur in den asiatischen Ländern.

Das neue Smartphone ist ein 5,5 Zoll großes „Phablet“ mit HD-Auflösung. Unter der Haube werkelt ein Octa-Core von MediaTek mit 1,4 GHz (+ 1 GB RAM) oder alternativ in der größeren Variante mit 1,7 GHz und 2 GB RAM Arbeitsspeicher. Der Akku hat eine Kapazität von 3.200 mAh und beide Kameras lösen jeweils 13 bzw. 5 MP auf.

Das kleine Modell kommt für 130 Dollar in den Handel und das etwas leistungsstärkere Modell für ebenfalls nicht gerade teure 159 Dollar. Derartige Preise sind für Europa zwar nicht ganz machbar, doch selbst mit 200 Euro wäre ein Redmi Note alles andere als teuer.

[asa]B00ICIJIJQ[/asa]

(via Google+)