Xiaomi hat in China ein neues Mi Band 7 vorgestellt, das allerdings nur noch als Smart Band 7 in den Handel kommt. Dabei fallen zwei Dinge weg. Einerseits das Mi im Namen des legendären Sport-Trackers, aber auch der günstige Preis. Wie es jetzt aus gut informierten Kreisen heißt, soll der Preis etwas über dem Niveau der Vorgänger liegen.

So richtig günstig war das Mi Band früher auch nur beim Import aus China. Hat man die Geräte offiziell im Handel in Deutschland gekauft, musste man sogar schon beim Mi Band 4 rund 50 Euro auf den Tisch legen. Das soll beim Smart Band 7 nicht anders aussehen. 50 – 60 Euro soll der Europreis betragen.

Teurer als sein Vorgänger, nur wie viel?

45 Euro kostete das Xiaomi Mi Band 6 in Deutschland zur Einführung offiziell. Glauben wir den neuen Infos, ist das Smart Band 7 auf jeden Fall teurer als sein Vorgänger. Womöglich sogar bis zu 15 Euro!

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.