• Jedes Jahr dasselbe Vorgehen.
  • Xiaomi kündigt mit einem Tweet ein Event an.
  • Jetzt warten wir auf den Termin.
Ankündigung gemacht
Jetzt wissen wir mehr, Xiaomi zwei Tage nach dem mysteriösen Tweet eine Ankündigung gemacht. Noch im Januar präsentiert man die globalen Modelle der Redmi Note 11-Serie.

Xiaomi hat für den Start in das neue Jahr noch einige Ankündigungen zu machen. In China hat man nämlich schon neue Smartphones für die Mittelklasse und Oberklasse vorgestellt, auf die wir hier in Europa seither gespannt warten. Vor dem Jahreswechsel gab es Xiaomi 12, 12 Pro und 12X. Schon etwas früher die neue Redmi Note 11-Serie.

Jetzt geht es wohl bald auch für uns los. Xiaomi hat in diesen Tagen mehrere Tweets abgesendet. Am vergangenen Sonntag einfach nur mit dem Inhalt „Ready?“. Was unserer Meinung nach wohl auf eine baldige Präsentation hindeuten könnte. Dazu später mehr.

Einen Tag später prahlt das Unternehmen mit den Verkaufszahlen der Redmi Note-Reihe insgesamt. Bislang sind gut 240 Millionen Einheiten verkauft worden. Beide Tweets könnten im Zusammenhang stehen.

Schaut man auf das letzte Jahr, hat Xiaomi kurz vor Bekanntgabe eines Termins im Januar ebenfalls einen Tweet mit „Ready? Ready!“ abgesendet. Kurz darauf nannte man den Termin für die damals neue Mi 11-Serie. Wodurch meines Erachtens klar ist, dass es heute oder spätestens morgen eine Ankündigung geben wird, aber noch keine Präsentation der neuen Geräte.

Worauf freut ihr euch denn mehr – Xiaomi 12 oder Redmi Note 11?

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.