Xiaomi will eigene Gigafactory für Elektroautos

Xiaomi-SU7-Blue-5

Im Vorfeld des eigenen Elektroautos hat Xiaomi immer wieder betont, dass Porsche und Tesla auf jeden Fall wichtige Orientierungspunkte für das erste Modell gewesen sind. Das scheint sich auch fortzusetzen, wenn es denn mal darum geht, SU7 und weitere kommende Elektroautos selbst und nicht im Auftrag zu fertigen.

In China hat man sich deshalb bereits dafür entschieden, entsprechende Namen zu beantragen. Dazu gehören Xiaomi Automobile Gigafactory, Xiaomi EV Hyperfactory, Xiaomi Super Motor und auch Xiaomi Titan Alloy. Auf jeden Fall wird es auch Xiaomi darum gehen, eine erste eigene Autofabrik gut zu vermarkten und nicht einfach nur irgendwo hinzustellen.

Fürher hat ein Hersteller ein neues Werk gebaut und es noch als „gut für die Region“ verkauft, aber das war es auch schon gewesen. Bei den neuen Fabriken, die moderne Fahrzeughersteller bauen, gibt es einen höheren Stellenwert, das hat gerade Tesla in den vergangenen Jahren immer wieder unterstrichen.

Xiaomi präsentierte noch spät im letzten Jahr seine SU7-Limousine, ein durchweg beeindruckendes Elektroauto auf hohem Level.

Physische Tasten, Smartphone-Verbindung und mehr: Ein Blick auf viele Details des Xiaomi SU7

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!