YouTube kündigt diverse Neuerungen für die Startseite der App und andere Funktionen an. Bereits vor ein paar Tagen waren die Filter erstmals aufgetaucht, jetzt hat sie YouTube offiziell vorgestellt. Man kann direkt auf der Startseite die empfohlenen Videos zum Beispiel nach einzelnen Themen sortieren. Gleiches wird auch direkt bei laufenden Videos möglich sein, wenn man […]

YouTube kündigt diverse Neuerungen für die Startseite der App und andere Funktionen an. Bereits vor ein paar Tagen waren die Filter erstmals aufgetaucht, jetzt hat sie YouTube offiziell vorgestellt. Man kann direkt auf der Startseite die empfohlenen Videos zum Beispiel nach einzelnen Themen sortieren. Gleiches wird auch direkt bei laufenden Videos möglich sein, wenn man danach zum jeweiligen Kontext noch weitere Videos sehen möchte.

Die angezeigten Optionen basieren auf Ihren vorhandenen personalisierten Vorschlägen und sollen Ihnen helfen, schneller zu finden, wonach Sie suchen. Dies können Videos sein, die sich auf das beziehen, was Sie gerade ansehen, Videos, die von dem Kanal veröffentlicht werden, den Sie gerade ansehen, oder andere Themen, die für Sie von Interesse sein können.

YouTube verrät mehr Details zu Empfehlungen

Zudem kann man an jedem Video über die Drei-Punkte-Taste eine Option erreichen, mit welcher sich Kanäle von diesen Empfehlungen ausschließen lassen. Zudem wird bei manchen Videos in einer kleinen Box ein Hinweis angezeigt, warum gerade dieses Video für euch interessant sein könnte. Zum Beispiel: Leute die ebenfalls Kanal X angesehen haben, schauen auch Videos von diesem Kanal.

YouTube wird diese Neuerungen in den kommenden Tagen für die mobilen Apps freischalten.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.