YouTube Music für Android bekommt neue Einstellungen, welche in erster Linie mit der Einführung der Premium-Variante und internationalen Verfügbarkeit von YouTube Music zusammenhängen. Man kann nun nämlich die Qualität für Downloads und Streaming einstellen, wie amerikanischen Kollegen in ihrer YouTube Music-App nun aufgefallen ist. Das sind auch für uns ganz neue Optionen, denn insbesondere die Audioqualität war vor dem Start von YouTube Music eher irrelevant. Nun werden diese Optionen bereitgestellt.

Bei mir ist nur die Möglichkeit vorhanden, in der normalen YouTube-App die Videoqualität für Downloads einzustellen. Bei den Kollegen gibt es aber in der YouTube Music-App nun die gleiche Option für die Soundqualität. Zudem können 9to5Google konfigurieren, in welcher Qualität Musik bei mobilem Internet wiedergegeben werden soll. Ist bei mir beides in der App für YouTube Music noch nicht zu sehen.

9to5Google

Angekündigt waren die Neuerungen schon seit einer Weile, der jetzige Rollout war also schon lange erwartet. Könnte aber wieder etwas dauern, wir in Europa müssen uns da ja immer etwas länger gedulden.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.