Folge uns

News

YouTube Music Key: Videoplattform jetzt mit Musik-Streaming

Veröffentlicht

am

Über mehrere Monate hinweg wurde über YouTube Music Key berichtet, doch der Marktstart verzögerte sich immer wieder. Heute ist YouTube Music Key aber offiziell, zunächst aber noch etwas eingeschränkt. Mobil und im Web bietet YouTube ab sofort einen gesonderten Bereich für Musik, doch das ist noch nicht alles. Ebenso wird Musik-Streaming angeboten, natürlich werbefrei, allerdings kostenpflichtig (9,99 Dollar je Monat).

YouTube bietet uns natürlich dann die Möglichkeit auch Alben unserer geliebten Künstler anzuhören, des Weiteren gibts die offiziellen Musikvideos. Dafür hat Google in den vergangenen Monaten Verhandlungen mit den Labels gefühlt. Eine Offline-Funktion für die Apps gibt es selbstverständlich auch und mit der neuen YouTube-App kann man endlich Videos/Musik im Hintergrund laufen lassen.

[embedvideo id=“pMQxeb5ERps“ website=“youtube“]

YouTube Music Key vorerst Beta

Zunächst startet Music Key als Beta, die Webseite dafür bleibt bei mir allerdings derzeit noch leer. Den neuen Music Feed solltet ihr mobil und im Web aber schon öffnen und nutzen können, es handelt sich ja letztlich nur um Videos und Playlisten. Noch begrüßt mich nicht selten bei Musikvideos die altbekannte GEMA-Tafel.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt