YouTube Music lässt euch wohl bald Radiosender mit KI erstellen

YouTube Music Hero

Wenn ihr mal nicht genau wisst, was genau ihr eigentlich hören wollt, kann euch KI bei YouTube Music womöglich bald die Entscheidung abnehmen.

YouTube Music arbeitet offenbar an einer neuen Funktion, mit ihr euch mithilfe von KI ganz individuelle Radiosender erstellen können sollt. Derzeit befindet sich die Funktion noch in der Testphase und steht daher nur wenigen Usern zur Verfügung – bevor ihr wie wild nach dem Feature sucht, ist also wahrscheinlich noch etwas Geduld angesagt.

Wer aber doch Zugriff auf das neue Feature hat, findet in seinem Home-Feed eine Karte mit dem Titel „Ask for music any way you like“. Über diese gelangt ihr in eine chatbasierte Oberfläche, in ihr ganz ChatGPT-like einen Prompt eingeben könnt, um seinen personalisierten Radiosender zu generieren. Alternativ lässt sich die Anfrage auch per Spracheingabe stellen.

YouTube Music schlägt zudem verschiedene Beispiel-Prompts vor, darunter „Catchy pop choruses“, „Epic soundtracks“ oder „Moscow rock scene“. Die KI erstellt daraufhin eine Playlist, die auf dem eingegebenen Prompt basiert. Der Prompt dient gleichzeitig als Name des Radiosenders, ergänzt um eine kurze Beschreibung. Ihr könnt die auf diesem Wege gefundenen generierten Songs direkt abspielen, in eurer Bibliothek speichern oder weitere Optionen über ein Overflow-Menü aufrufen.

Es bleibt abzuwarten, wann und ob die neue Funktion für mehr Nutzer verfügbar sein wird, da sich Berichte darüber noch in Grenzen halten. Selbst bei einem breiteren Rollout ist unklar, ob das Feature eine YouTube Premium-Mitgliedschaft voraussetzt.

Sonderlich viel Innovationskraft steckt da meiner Meinung nach aber nicht hinter: Abgesehen davon, dass es heutzutage keine große Kunst mehr ist, an irgendeine Stelle seines Services doch noch ein bisschen generative KI zu klemmen, hat Spotify vor ein paar Monaten eine verdächtig ähnliche Funktion eingeführt.

YouTube Music: Die nächste große Neuerung ist auf dem Weg

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!