Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

YouTube: Nachtmodus für Chrome ist Gold wert

youtube logo 2015

In Google Chrome lässt sich für YouTube ein optionaler Look aktivieren, der zwei entscheidende Vorteile mitbringt. Zwar nennt sich die eigentlich versteckte Funktion Nachtmodus, doch freigeschaltet bietet der Player mehr als nur einen schwarzen Hintergrund. Ich finde viel praktischer, dass der Player erst dann richtig „responsive“ ist und die volle Breite des Browserfensters nutzt.

UPDATE: Google hat das neue Design inzwischen vorgestellt, es ist nun offiziell nutzbar und die Aktivierung fällt weit weniger experimentell aus.

Folgend einfach mal der Vergleich des normalen Kinomodus gegenüber dem optionalen Design. Bei gleicher Größe des Browsers ist das angezeigte Video viel größer, eben weil es in die volle Breite geht. Sollte meines Erachtens schon längst Standard sein.

Nicht nur das, auch der Look der Tasten und weiteren Infos sieht etwas anders aus. Ebenso ist die Darstellung der Kanäle und Videolisten deutlich großzügiger sowie moderner. Zu guter Letzt kann man eben noch die Darstellung des Hintergrund verändern, ob man diesen schwarz oder weiß möchte.

YouTube Nachtmodus
Neue Kanalansicht

So kann der Nachtmodus für YouTube aktiviert werden

In Chrome muss man einfach SHIFT + STRG + J gleichzeitig drücken, schon öffnet sich die Konsole des Browsers. Dort einfach den Code aus dem Tweet einfügen und ggf. mit Enter bestätigen, danach die YouTube-Seite neu aufrufen und fertig ist der Lack. Über euer Avatar rechts oben das Menü öffnen, dort den Nachtmodus wählen und danach auf Wunsch aktivieren.

[via Owen]