YouTube: Nutzer des LG G3 sollen auch in 2K streamen können

youtube logo 2013

Noch haben die meisten Smartphones maximal eine Auflösung von 1920 x 1080, doch das LG G3 löst bereits mit 2560 x 1440 Pixel. Diese Displayauflösung kann man aktuell noch kaum genießen, doch nicht so bei YouTube, denn dort soll die passende Option jetzt aktivier bar sein. Während die meisten Geräte bei der Qualität höchstens 1080p auswählen können, soll es schon erste G3-Besitzer geben, die die 1440p-Option zur Auswahl haben.

Nun gut, ob das auf dem im Verhältnis zur Auflösung kleinen Display wirklich sichtbar ist, wage ich zu bezweifeln. Leider habe ich unser Testgerät schon wieder zurücksenden müssen.

Erst seit ein paar Wochen kann man auch in der Android-App die Qualität der Videos bei YouTube genauer einstellen, vorher ging nur HD und SD.

(via TalkAndroid)