Löst die dynamische Insel des iPhone 14 Pro einen Trend für die Zukunft der Android-Welt aus? In einem anderen Beitrag habe ich gesagt, dass damit auf alle Fälle zu rechnen ist. Die ersten asiatischen Android-OEMs haben bereits angedeutet, dass sie mehr als interessiert am Ideenklau sind.

Da ist zum Beispiel Xiaomi ganz offen. Der Präsident fragte die Xiaomi-Fans, ob sie eine Kopie der Dynamic Island bei den Android-Handys von Xiaomi sehen möchten. Das hat ganz neue Dimensionen, früher haben die Hersteller einfach kopiert und waren still. Jetzt werden Kopien sogar angekündigt.

Dynamic Island beim iPhone 14 Pro:

Bild: Apple

Es gab von Lu Weibing in einem Kommentar sogar schon die Andeutung, dass man eine „Smart Island“ vielleicht schon beim Redmi K60 unterbringt. Das ist noch nicht offiziell bestätigt. Dennoch ist gut vorstellbar, dass einige Android-OEMs mit der Umsetzung nicht lange fackeln.

Wie schnell das gehen kann, haben wir schon letzte Woche gesehen. Da tauchten schon erste Demovideos auf, die eine Kopie der Dynamic Island auf einem Xiaomi-Telefon gezeigt haben.

Bei der Konkurrenz von realme hat man auch nicht lange gefackelt. Dort ging am 19.09. ein Beitrag im Forum online. „Kannst du dir vorstellen, dass die realme UI einen Software-Trick hinzufügt, um den Ausschnitt für die Frontkamera in eine multifunktionale Funktion umzuwandeln?“

Tatsächlich sammelt realme hierüber Ideen ein, wie eine Kopie von Dynamic Island auf realme-Handys aussehen könnte. „Die Benutzeroberfläche um das Kameraloch herum könnte sich in verschiedene Formen und Größen verwandeln, um eingehende Anrufe, Warnungen, Benachrichtigungen und mehr anzuzeigen.“

Nach eigenen Angaben findet realme diese Idee extrem spannend, deshalb will man zusammen mit den realme-Fans spannende Ideen für die Umsetzung finden. Man klaut also offen gesagt die Idee von Apple binnen weniger Tage und versucht das nicht mal zu verschleiern.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.