Der Provider 1&1 wird in Zukunft nicht mehr nur Produkte im Vodafone-Netz anbieten, sondern geht nun auch eine Partnerschaft mit E-Plus ein.

E-Plus hat nicht gerade den besten Ruf, doch vor allem die Mobilfunkangebote sind oftmals unschlagbar günstig und für normale Nutzer dann eben doch ausreichend. Und obwohl 1&1 bisher schon mit Vodafone teilweise unschlagbare Flatrate-Angebote im Portfolio hatte, wird man in naher Zukunft auch mit E-Plus diverse Tarife anbieten.

Die Nachfrage nach schnellen, mobilen Datenverbindungen und attraktiven Komplett-Tarifen steigt. Mit der E-Plus Gruppe als weiterem Netzpartner können wir Privat- und Geschäftskunden zukünftig ein noch breiteres Produktportfolio für die mobile Zukunft bieten […]

Was mit der Vodafone-Partnerschaft passieren wird, kann man aktuell noch nicht absehen, in der Pressemitteilung wird darüber kein Wort verloren. Gut möglich aber, dass beide Netze angeboten werden, nur eben zu unterschiedlichen Preisen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via mobiFlip, PR)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.