In den letzten zwei Jahren hat sich viel in der hiesigen Tariflandschaft getan, Smartphone-Tarife sind auch in Deutschland endlich großzügig. Jetzt gibt es von 1&1 ein neues Angebot, das sich auf jeden Fall sehen lassen kann. Es gibt ab sofort eine neue Allnet-Flat im Netz von Telefonica, die für mobiles Internet über ein inkludiertes Datenvolumen von 100 GB je Monat verfügt. Ein weiteres Highlight ist das erste kostenlose Halbjahr.

Allnet-Flat für Vielnutzer

Besonders attraktiv ist der Tarif aufgrund der preislichen Gestaltung. Nur 40 Euro werden je Monat fällig, in den ersten sechs Monaten ist der Tarif für Neukunden sogar kostenfrei.

  • 100 GB Datenvolumen
  • Allnet-Flat für SMS und Telefonie
  • Telefonica-Netz
  • LTE mit 225 Mbit/s, 5G Ready
  • 100 GB Online-Speicher
  • 1&1 Service Card
  • 6 Monate kostenlos, danach 39,99 Euro je Monat
  • mit Smartphone kombinierbar ab 0 Euro

Zum Vergleich: 40 Euro kostet der Tarif mit 60 GB direkt bei O2, für 5 Euro mehr gibt es dort einen Tarif mit 120 GB Datenvolumen.

Markiert:

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.