In diesen Tagen war mal wieder einiges los, darunter der Marktstart neuer Pixel-Hardware. Im Zuge dessen hat sich auch was im Bereich der Software getan. Neues ist unterwegs.

Google hat auf dem Pixel 6a beispielsweise neue Wallpaper eingeführt. „Naturwelten“ heißt die neue Kategorie, die sehr dezente Bilder zeigt, welche wunderbar für Material You und die dynamischen Farben geeignet sind. Google startet mit einer Auswahl an insgesamt zwölf Bildern, die hoffentlich bald auch auf Pixel 6 und Co. verfügbar sind.

Möchtet oder könnt ihr nicht warten, findet ihr im Beitrag von 9to5Google Download-Links zu allen Hintergrundbildern.

Google Pixel 6a bringt Neues für magischen Radierer mit

Wie schon andernorts erwähnt, gibt es für den magischen Radierer in Google Fotos eine zweite Option. Eingeführt mit Pixel 6a. Die neue Option ermöglicht, dass man sehr auffällige Objekte farblich an den Rest des Bildes anpassen kann. Wie schon vorher im magischen Radierer markiert man mit dem Finger das jeweilige Objekt und der Rest passiert komplett automatisch.

Auch hier ist etwas Wartezeit gefragt, bis die neue Option auf anderen Pixel-Geräten angeboten wird.

Update: Google hat inzwischen angekündigt, die neue Verbergen-Option ab 28. Juli auf Pixel 6 und Pixel 6 Pro auszurollen!

Fast Pair wechselt Audioquellen automatisch

Schon zu Beginn des Jahres hatte Google das neue Fast Pair angekündigt bzw. die geplanten Erweiterungen. Neu ist zum Beispiel, dass kompatible Kopfhörer wie die Pixel Buds Pro automatisch zwischen mehreren bekannten Tonquellen wechseln können.

Das berühmteste Beispiel sind Tablet und Smartphone. Schaut ihr auf dem Tablet ein Video und auf dem Telefon geht ein Anruf ein, wechseln die Kopfhörer automatisch zum Telefon und ihr könnt telefonieren. Ist der Anruf beendet, erfolgt der automatische Wechsel zurück zum Tablet.

Google verspricht volle Kontrolle über dieses Feature, um es nach eigenen Bedürfnissen verwenden zu können.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.