Ein ungewöhnlicher Name aber keine ungewöhnliche Ausstattung. Das neue OnePlus Nord bringt wohl das mit, was wir von dem Mittelklasse-Smartphone erwarten.

OnePlus zeigt wohl noch im Juli das neue Mittelklasse-Smartphone namens Nord. Darum baut der Hersteller gerade wieder eine groß Story auf. Schon im Vorfeld werden Details über das neue Gerät bekannt, die OnePlus teilweise auch wieder recht gezielt streut. Diesmal hat allerdings nicht OnePlus etwas verraten, sondern der Partner Qualcomm. Über das europäischen Twitterkonto teilte man mit, dass das OnePlus Nord einen Snapdragon-Chipsatz mit 5G an Bord hat.

Der besagte Tweet ist wieder gelöscht. Was mal wieder nach einem „versehentlichen“ Leak riecht, die man bei OnePlus schon seit Jahren gerne mag. Hier und da immer mal etwas streuen, ein Detail verraten. Ganz „aus Versehen“ oder offen in Interviews. Aber auch aufgrund einiger „Insider“ war schon länger klar, dass wir im OnePlus Nord wohl mit dem Snapdragon 765G rechnen können.

Inzwischen ist ein neuer Tweet online, der ganz genau ins Detail geht:

Qualcomm verrät: OnePlus Nord hat 5G-Chipsatz verbaut

Diese Plattform finden wir auch im LG Velvet und sie soll auch im kommenden Google Pixel 5 verbaut werden. Es handelt sich dabei um einen leistungsfähigen Prozessor, der nicht an Highend heranreicht, dennoch mit seiner Leistung nahezu alle Smartphone-Nutzer zufriedenstellen dürfte. OnePlus will das Nord noch in der ersten Julihälfte zeigen, spätestens dann wissen wir mehr. OnePlus deutete aber schon im Vorjahr an, ausschließlich 5G-Handys in Zukunft anbieten zu wollen.

Zuletzt war aufgrund neuer Informationen damit zu rechnen, dass das OnePlus Nord dem Realme X50 Pro 5G stark ähneln soll. Optisch tun das heute viele Android-Smartphones, es geht aber auch um die verbaute Technik. Jedenfalls wird die Auswahl an neuen Geräten nur augenscheinlich größer, der Blick unter die Haube verrät oftmals das Gegenteil und dann ist fast nur noch die Software entscheidend.

XDA

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.