OnePlus will die Schwächephase von Huawei ausnutzen und auch Xiaomi sowie Samsung näherkommen, deshalb gibt es noch dieses Jahr ein neues 5G-Smartphone von den Chinesen. Man hat das ganz nebenbei oder besser gesagt sehr gezielt in einem Interview mit der Financial Times verraten. Ebenso wurde erneut über den ersten OnePlus TV gesprochen, doch weiterhin ohne […]

OnePlus will die Schwächephase von Huawei ausnutzen und auch Xiaomi sowie Samsung näherkommen, deshalb gibt es noch dieses Jahr ein neues 5G-Smartphone von den Chinesen. Man hat das ganz nebenbei oder besser gesagt sehr gezielt in einem Interview mit der Financial Times verraten. Ebenso wurde erneut über den ersten OnePlus TV gesprochen, doch weiterhin ohne spannende Details darüber zu verraten.

Im vierten Quartal soll ein neues Smartphone, vermutlich das OnePlus 7T, global erscheinen und 5G-Funk an Bord haben. Einen eigenen 5G-Fernseher plane man zwar auch, dazu gibt es aber aktuell noch nichts zu verkünden. Spannend ist derweil, ob das neue Smartphone unbedingt über 5G verfügt oder nur optional, denn das könnte auch Einfluss auf die Gerätepreise haben.

Zuletzt war von einer Präsentation im Oktober die Rede, das wäre das vierte Quartal und würde ganz gut zu den offiziellen Ankündigungen passen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.