Ice Cream Sandwich Logo

Angekündigt für den April, geleakt im Februar. Mehr muss ich eigentlich dazu nicht sagen, denn die beiden Acer-Tablets Iconia Tab A500 und A100 sollten ihr offizielles Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) eigentlich erst in zwei Monaten bekommen, doch es gibt schon jetzt jeweils einen ersten Leak der offiziellen Firmware. Gewundert hat mich der späte Release insoweit, weil das Iconia Tab A200 schon jetzt sein Update bekommt und im Prinzip die gleiche Plattform wie die beiden älteren Geräte besitzt.

Wie dem auch sei, für beide Tablets gibt es nun eine erste frühe Version von Android 4.0.3 bei den XDA-Developers zum Download, welche laut den ersten Benutzern schon recht stabil laufen soll. Bis dato scheint Acer an der Oberfläche noch wenig Hand angelegt zu haben und ihr bekommt deshalb ein nahezu unangetastetes Ice Cream Sandwich in die Hand gedrückt bzw. aufs Tablet geschmiert, oder so ähnlich. Den Download fürs A100 findet ihr hier und den Download fürs A500 gibt es hier. [via] [asa]B006WHJRC2[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.