Folge uns

News

Alexa verliert ihre Stimme: Amazon witzelt mit lustigem Spot

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Echo 2017 Alexa Header

Vermutlich wird Amazon am kommenden Montag mit neuen Stimmen für Alexa aufwarten können, das deutete ein Teaser und nun auch der komplette Super Bowl-Spot an. Eigentlich wollen wir uns gar nicht mehr mit der Werbung beschäftigen, alljährlich die Pausen des Super Bowls bestimmen, doch der neue Spot zu Alexa ist durchaus lustig. Amazon deutete neue Stimmen mit einem ersten Teaser an, nun gibt es den kompletten Spot dazu, der durchaus prominent besitzt und ganz lustig ist.

Mit Gordon Ramsey, Anthony Hopkins und anderen Stars, kann Amazon durchaus für den ein oder anderen Lacher sorgen. Nur ist aktuell nicht klar, ob und wann es wirklich neue, alternative Stimmen für Alexa geben wird und ob das uns deutsche Nutzer auch betrifft. Hoffen wir doch, ein wenig Abwechslung fände ich tatsächlich ganz cool. Große Upgrades für die Stimme sind ja durchaus geplant.

Super Bowl 52: So einfach lässt sich das Mega-Event streamen

Kommentare

Beliebt