Alte Stadia-Controller bekommen anscheinend zweites Leben

Google Stadia Gaming Controller Moises Gonzalez Kvoedniponi Unsplash

Bild: Moises Gonzalez

An Stadia war nicht alles schlecht - der Controller zum Beispiel gehörte zu den besseren Ideen.

Eigentlich dachte ich, dass das Kapitel der Stadia-Controller langsam, aber sicher abgeschlossen ist. Schließlich ist Stadia inzwischen eingestellt, die Controller nicht mehr im Verkauf. Google hat immerhin freundlicherweise mit einem Update dafür gesorgt, dass sie über Bluetooth auch mit anderen Geräten verbunden werden können – und genau das nutzen Reseller jetzt offenbar aus.

Bei Amazon sind nämlich Controller für die Nintendo Switch aufgetaucht, die verblüffende Ähnlichkeit zum Stadia-Controller aufweisen. Sowohl die Grundform als auch Details wie die Schultertasten, Funktionstasten und die Farbgebung in Grün scheinen fast identisch. Lediglich die Anordnung der ABXY-Tasten sowie Position von linkem Steuerkreuz und Stick wurde an die Switch angepasst.

PXN-Controller-Stadia

Woher diese auffallende Ähnlichkeit rührt, ist unklar. Denkbar wäre, dass die Firma PXN, die in diesem Fall den Switch-Controller verkauft, auf Formen des Stadia-Controllers zurückgreift.

Laut Amazon-Rezensionen punktet der Controller mit gutem Griff, einfacher Bedienung und kostengünstigem Preis von unter 25 Dollar – kann ich mir gut vorstellen, schließlich liegt das Stadia-Gamepad wirklich gut in der Hand.

Insgesamt zeigt sich: Gute Ideen lassen sich weiterentwickeln, auch wenn das ursprüngliche Projekt scheitert. Umso erfreulicher, dass diese Qualitäten nun in einem neuen Produkt weiterleben. Vielleicht ist das auch eine späte Genugtuung für die Entwickler des Stadia-Controllers. Übrigens: Falls ihr noch einen Stadia-Controller rumfliegen haben solltet, könnt ihr den natürlich auch mit der Switch verbinden (zumindest mit entsprechendem Bluetooth-Adapter).

via

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.