Amazon Prime Video will noch mehr Werbung zeigen

Prime-Video-Netflix-Streaming-Hero

Amazon arbeitet an umfassenden Erweiterungen der Werbung bei Prime Video.

Werbung gehört bei Prime Video jetzt dazu, inzwischen sind Werbepausen beim normalen Paket ein Standard. Wer das nicht will, muss sich von der Werbung mit einem Zusatzpaket freischalten. Nun plant Amazon sogar, das Werbeangebot noch weiter auszubauen, berichten Medien aufgrund vorgestellter Neuerungen.

„Amazon Ads erfindet das Streaming-TV-Erlebnis weiterhin neu mit interaktiven Anzeigenformaten“, sagt Amazon von sich selbst. Amazon will natürlich seine Shopping-Erfahrungen mit Prime Video verbinden. Amazon wird interaktive Anzeigen während der laufenden Werbung einblenden und wenn der Nutzer das Streaming pausiert.

Amazon realisiert Shopping-Erlebnis auf dem Fernseher

Was man bei Amazon anders macht, ist die Vermischung von klassischen Werbeanzeigen im Videoformat mit einem sofort verfügbaren Kauferlebnis, das direkt auf dem Fernseher funktioniert. Nutzer sind ohnehin mit ihrem Amazon-Konto angemeldet, dann können sie auch während der Prime Video-Nutzung noch schnell shoppen.

Man kann es kurz gesagt zusammenfassen: Amazon wird deutlich darüber hinausgehen, einfach nur Werbeunterbrechungen mit Werbevideos anzubieten. Werbung bei Prime Video wird an mehr Stellen zu finden sein und direkt ein Shopping-Erlebnis per Fernbedienung bieten können.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „Amazon Prime Video will noch mehr Werbung zeigen“

  1. was weder mit den Tablets noch den Echos funktioniert hat, wird jetzt beim Filme gucken versucht…echt dämlich wer noch Prime Video oder die anderen Streaminganbieter in ihrem Bestreben uns mit Werbung zuzumüllen und dafür auch noch bezahlt zu werden unterstützt

    1. Richtig! Wer das noch unterstützt der hat den Schuss nicht gehört. Es ist eine Unverschämtheit. Am besten 14.99€ das Abo und zwischen der Werbung kommt etwas Film.

  2. Na Netflix wird es auch nicht anders machen. Jetzt noch schön billig halten das Angebot mit Werbung, und nächstes Jahr zehn Euro verlangen. Das Standart ohne Werbung wird dann 17+ Euro kosten und das große dann um die 25 Euro

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!