Google bringt eine 2. Beta von Android 11 an den Start, leitet den letzten Teil der Entwicklung ein. Zum Startdatum von Android 11 gibt es Unklarheiten.

Hat man bei Google da da ungewollt schon etwas zu viel verraten? Normalerweise sagt der Konzern nicht im Vorfeld, wann eine neue Android-Version erscheinen wird, doch ein Entwickler hat genau das bei einem Smarthome-Event getan. Sogar auf einem größeren Slide, wollte die Dame alle freien Entwickler da draußen auf den Start von Android 11 am 8. September vorbereiten. Geplant war das seitens Google nicht, das Video wurde inzwischen von YouTube genommen. Ein Eingeständnis, nur etwas zu spät?

Android 11: Google scheint Startdatum verraten zu haben

Android erhält neue Beta und damit Plattformstabilität

Am selben Tag ist dann auch noch die zweite Beta von Android 11 erschienen, die Google als „stabil“ einstuft. Nicht, was die Systemleistung angeht, sondern im Bereich der Entwicklerschnittstellen.

„Diese Version führt uns zum Meilenstein der Plattformstabilität. Dies bedeutet, dass die APIs und Verhaltensweisen von Android 11 finalisiert sind. Für Entwickler ist es an der Zeit, mit Ihren endgültigen Kompatibilitätsupdates zu beginnen und sie rechtzeitig für die offizielle Veröffentlichung später im dritten Quartal zu veröffentlichen.“

Google begann direkt mit dem Rollout der neuen Beta für die Pixel-Smartphones 2, 3, 3a und 4. Am grundlegenden Zeitplan hat sich vorerst nichts verändert, das dritte Quartal ist angepeilt. Ob sich der 8. September festigt oder sogar falsch war, werden wir erst dann erfahren.

Google spricht nicht viel über Veränderungen und Neuerungen. Richtig funktionieren soll laut XDA ab der zweiten Beta wohl der Videorekorder für den Bildschirm. Der Medienplayer in den Schnelleinstellungen ist nun Standard, der Teilen-Dialog wurde optimiert, die Smarthome-Steuerung im Einschaltmenü ist erweitert und für die Unterhaltungen gibt es eine eigene Einstellungsseite.

Chats: Wie aus Android das perfekte Messenger-Betriebssystem werden soll

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.