Schon mit Android 12 hat Google dem Betriebssystem ein paar coole Funktionen für Copy & Paste spendiert. Man kann zum Beispiel über die App-Übersicht schnell Links aus dem Browser kopieren – das Betätigen einer einzigen Taste reicht dafür vollkommen aus. In Zukunft gibt es für den Manager der Android-Zwischenablage noch mehr coole Feature.

Copy & Paste ab Android 13 deutlich besser aufgestellt

Android 13 bringt mit, dass ihr einen kopierten Text sofort per Tastendruck generell weiterleiten könnt. Dafür erscheint ein kleines Pop-up und die entsprechende Taste daneben. Bis dato ist auch möglich, dass bestimmte Inhalte in ihren vorgesehenen Apps geöffnet werden können. Zum Beispiel: Ein kopierter Link im Browser.

Ein Screenshot von esper.io als Beispiel:

Copy & Paste soll mehr praktische Funktionen sofort anbieten können

Eine weitere Taste soll hinzukommen, mit der ihr den Text oder das Bild direkt an ein anderes eigenes Gerät weiterleiten könnt. Google will möglichen machen, dass ihr kopierte Inhalte somit auf einen Knopfdruck direkt an euren PC oder an ein anderes Gerät weiterleiten könnt. Das macht die Arbeit mit dem Smartphone und die nahtlose Verbindung natürlich ziemlich praktisch.

Nahtloses Arbeiten: Google setzt Ankündigungen aus dem Winter um

Die Funktionsweise ist nicht gänzlich neu. Auch jetzt kann man Texte per Nearby Share an andere Geräte weiterleiten und das ist nicht weiter kompliziert. Google macht es mit den neuen Optionen nur etwas schneller möglich. Das gehört im Grunde genommen zur Ankündigung aus dem Frühjahr bzw. späten Winter, dass man Android, ChromeOS, Windows und andere Systeme direkter miteinander verknüpfen möchte.

Erst seit dem vergangenen Mai kann Nearby Share Dateien/Informationen nicht nur an andere Leute bzw. Kontakte senden, sondern auch an andere eigene Geräte des Nutzers.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.