Android 4.0.4 (IMM76D): Factory Image für Galaxy Nexus und Nexus S jetzt verfügbar

Android 4.0.4 Galaxy Nexus

Android 4.0.4 Galaxy Nexus

Google hat die letzten Tage begonnen, endlich mal wieder ein paar Updates auf die hauseigenen Nexus-Geräte zu verteilen. Nach langer Wartezeit gibt es nun eine aktuelle Version für die Geräte Samsung Galaxy Nexus und Nexus S, allerdings nicht wie erst vermutet Android 4.0.3, sondern direkt gleich Android 4.0.4. Beide Updates werden natürlich via Over-The-Air beliefert, weshalb das eigentliche Update bei um die 30MB liegt.

[aartikel]B005GC85H2:right[/aartikel]Allerdings kann man auch sein Gerät auf eine andere Art und Weise aktualisieren, nämlich via Factory Image. Das setzt euer Gerät auf den Werkszustand zurück und aktualisiert es auf die aktuellste Version mit der Kennziffer IMM76D. Beide für euch interessanten Downloads findet ihr hier direkt bei Google, eine Anleitung wie man via Factory Image ein Gerät zurücksetzt und aktualisiert findet ihr auf dieser Seite. Ansonsten könnt ihr euch natürlich auch einfach das einzelne OTA-Update installieren, mehr dazu gibt es hier für das Galaxy Nexus und hier für das Nexus S.

Nach den ersten Minuten und Stunden mit Android 4.0.4 kann ich auf dem Galaxy Nexus eindeutig feststellen, dass das System doch etwas fluffiger läuft und überall noch etwas an Performance gewonnen hat. Offensichtliche Änderungen gibt es in meinen Augen nicht, es wurden eher Bugs und andere Dinge behoben. [via]