• Android Auto erhält das nächste Update.
  • Coolwalk ist wohl wieder nicht dabei.
  • Aber vielleicht notwendige Bugixes.

Derzeit beschweren sich immer mehr Anwender über defektes Android Auto. Eventuell hilft schon ein Update auf die neuste Version der App.

Denn bereits heute gibt es Version 8.0 und damit das nächste größere Update für Android Auto. Jedenfalls der Versionsnummer nach. Ich muss aber gleich eingangs alle Zähne ziehen.

Ich habe die App auf meinem Pixel 6 Pro sofort aktualisiert und nachgeschaut, ob nun endlich die neue Benutzeroberfläche da ist, doch wir müssen weiterhin darauf warten. Das ist echt nicht toll.

Genauso wenig toll sind die zahlreichen Beschwerden, dass Android Auto gar nicht mehr funktioniert. Das ist in den letzten Tagen immer mehr geworden. Eventuell hilft euch ein Update auf Android Auto 8.0.

„A new design“ lässt weiterhin auf sich warten.

Android Auto: Download der neuen Version über zwei Wege möglich

Ihr erhaltet die neuste Version von Android Auto bereits direkt über den Google Play Store (gilt auch für die Beta) oder eine ganze Ecke schneller über den sogenannten Apkmirror.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.